Harleysite Tour zum Nordkap

Informationen zu Harley-Davidson Events - Reisen - Touren und viele Fotos von Harley Bikern.

Harleysite - Treffen - Events - Blog | Alles was zum Thema Harley-Davidson aktuell und wichtig ist!

#2 Erste Tankerfahrung mit dem neuen 107er Milwaukee-Eight Motor

10 Jun 2017
Kleine Tankerfahrung mit dem neuen 107er Milwaukee-Eight Motor

#2 Erste Tankerfahrung mit dem neuen 107er Milwaukee-Eight Motor

Was verbraucht nun der neue 107er Motor in einem Straßenkreuzer wie der Harley-Davidson Road Glide Ultra?

Ich habe es mal ein wenig kribbeln lassen und bin tief in die Reserve gefahren, auf der Anzeige stand schon lange "LO RNG" .

Der Tank hat einen Inhalt von 18.9 L plus die 3,8 Liter Reserve, (22,7L gesamt).

Jetzt habe ich für 369 Kilometer 21 Liter Benzin verbaucht, das macht einen Kilometer Durchschnittsverbrauch von 5,69L. Das Ergebnis finde ich schon beeindruckend, wenn man doch mal auf der Internetseite von Harley-Davidson schaut, steht dort unter Kraftstoffverbrauch bei der Road Glide Ultra 2017 die Zahl 5.9 l/100 km, so eine Ehrlichkeit würden wir uns bei den Autoherstellern doch auch gerne wünschen, besonders, weil uns die tatsächlichen Fakten sowieso nicht verborgen bleiben. 

"Ein Verbrauch von 5,69L bei normaler Fahrt ist realistisch"

Jetzt kommt noch dazu, das bei meiner letzten Etappe ausser Vollgasfahrten auf der Autobahn alles dabei war. Gemeinsam mit zwei Kumpels auf ihren Harley´s ging die Fahrt an die Nordsee über Landstraßen, Bundesstraßen und eine Schnellstraße, die wir gefahren sind. Die höchste Geschwindigkeit war kurzeitig 140km/h, aber überwiegend Landstraße mit normaler Fahrt. Die Tour war jetzt nicht auf Benzinsparen ausgelegt, klar ist, wenn man es mal drauf anlegt, geht mit einer Tankfüllung sicherlich noch mehr.

Der Motor hat jetzt 6150 Kilometer hinter sich, die Einfahrphase ist lange vorbei und jetzt darf auch der Benzinverbrauch ins Auge gefaßt werden, für den einen oder anderen ist es sicherlich interessant zu wissen, besonders, wenn große Touren geplant sind, braucht man diese Eckdaten.

Ich bin bisher von dem neuen 107er Milwaukee-Eight-Motor begeistert, der 103er war eigentlich auch schon gut, aber die neue Euro 4 Norm hat diese Modifikationen verlangt und Harley-Davidson hat hier gute Arbeit geleistet, denn der Motor ist leiser geworden, der Sound auch ohne Klappe wieder besser und der Verbrauch ist im Verhältnis zu dem mächtigen Bike gering. Perfekt! 

 

Reise zu den Sankt Petersburg Harley Days

St. Petersburg Harley Days 2016Geführte Touren zu den St. Petersburg Harley Days 2018!

 

 
 
Samstag 21 Oktober 2017
facebook