fbpx

Harleysite Tour zum Nordkap

Informationen zu Harley-Davidson Events - Reisen - Touren und viele Fotos von Harley Bikern.

Harleysite -  Events - Blog | Everything about Harley-Davidson is relevant and important!

  • Bangkok Harley-Davidson® crowned 2018 Battle of the Kings Grand Champions with stunning Street Bob® custom!

    • First-time entrants Bangkok Harley-Davidson® take the 2018 Battle of the Kings crown
    • “The Prince” – a beautiful black Harley-Davidson® Street Bob® custom has been voted the best out of over 300 international entries
    • Grand finalists from Adelaide Harley-Davidson, Australia and Bologna Harley-Davidson, Italy, also on display
    • 2019 Battle of the Kings competition announced – with USA dealers joining the competition for the first time

    Thai dealer Bangkok Harley-Davidson® have been crowned Grand Champions of the 2018 Battle of the Kings international custom bike build-off competition at EICMA, Milan with their Street Bob®-based entry, “The Prince”. “The Prince” is a beautiful, simple clean and contemporary interpretation of the classic chopper, based on a 2018 Harley-Davidson Street Bob. This was the first year that Thailand had been included in the competition which makes the Bangkok Harley-Davidson team’s achievement even more impressive.

  • Heute ein König

    Harley Fans und Kunden wählen den „Custom King“

    • Mit dabei: 220 Vertragshändler aus 21 Ländern – 24 davon aus Deutschland
    • Per Online-Voting wird der deutsche „Custom King“ ermittelt

    (Neu-Isenburg, 17.01.2017) Von A wie Andorra bis V wie Vereinigtes Königreich reicht die Liste der 12 Monarchien in Europa. Wer heute ein König ist, der wurde es ganz undemokratisch durch Erbgang. Wenn aber Harley-Davidson seinen neuen „Custom King“ definiert, ist pure Volksherrschaft angesagt. „Battle of the Kings“ heißt Europas größter Händler-Customizing-Contest. 2017 geht er in die dritte Runde. Einmal mehr waren die Harley-Davidson Vertragshändler in Europa, Afrika und dem Nahen Osten aufgefordert, ein Bike aus Milwaukee stilvoll und gekonnt umzubauen. Als Basis diente diesmal eine Sportster aus der Dark Custom Modelllinie. Die Händler konnten sich aussuchen, ob sie an eine Iron 883, eine Forty-Eight oder eine Roadster Hand anlegen wollten – allesamt Maschinen, die viel Raum fürs Customizing bieten, da sie von Haus aus auf das Wesentliche reduziert wurden. Der Stil? Egal! Hauptsache, er kommt an, denn schließlich soll die internationale Harley Gemeinde ihren Favoriten küren.

  • Familiy Business

    Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein siegt im deutschen „Battle of the Kings“-Finale

    • Strenge Regeln im internationalen „Battle of the Kings“-Customizing-Wettbewerb
    • Thunderbike siegt im nationalen Finale und geht für Deutschland ins Rennen
    • Dieses Custombike ist ein Vater-Tochter-Projekt

    (Neu-Isenburg, 20.05.2016) Die Idee ist so simpel wie effektiv: Beim „Battle of the Kings“-Contest, der 2016 in seine zweite Runde ging, waren Harley-Davidson Vertragshändler aus Europa, Afrika und dem Nahen Osten aufgefordert, eine Iron 883 in ein starkes Custombike zu verwandeln. Der Haken: Die Maschine musste binnen zwölf Wochen fertig sein, durfte am Ende nicht teurer als 16.600 Euro werden und die Hälfte der verbauten Parts sollte made by Harley-Davidson sein.

    31 deutsche Vertragshändler nahmen die Herausforderung an. In einem großen Online-Voting kristallisierten sich fünf Publikumslieblinge heraus, die sich am 12. Mai im nationalen Finale einer Jury aus sechs Fachjournalisten stellten. Der Sieger: Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein. Die Reaktion: Freudentränen. Nicht nur beim erfolgsverwöhnten Thunderbike-Boss Andreas Bergerforth, sondern auch bei seiner Tochter Kim denn die Thunderbike-Iron war das erste Vater-Tochter-Projekt im Hause Bergerforth.

decsdanlenfrelitrues

%E5%A4%A7%E7%96%86%E6%8E%A8%E5%B9%BF%E8%81%94%E7%9B%9Fbanner 250 250